Arbeiten

Fassadenanstrich, Außenbereich


Die Fassade und dessen Anstrich gelten als Visitenkarte eines Gebäudes. Gleichzeitig schützt ein Fassadenanstrich den Aussenputz vor Umwelteinflüssen wie Sonne, Regen usw.
Der Fassadenanstrich soll das Gebäude nicht nur gegen Wind und Wetter schützen, sondern er gibt Ihrem Haus durch verschiedenste Gestaltungsmöglichkeiten eine persönliche Note. Mit qualitativ hochwertigen Beschichtungssystemen wird der Wert und die Lebensdauer Ihrer Immobilie gesteigert.

Holz am Haus bringt Atmosphäre und sieht edel aus. Holz braucht aber eine ständige, regelmäßige Pflege, damit man nicht durch zu langes Vernächlässigen, plötzlich große Renovierungsarbeiten ausführen muß. Hochwertige Holzschutzanstriche bieten einen sehr langen Wetterschutz für Ihr Objekt.

Foto...

Raumanstrich, Innenbereich


Wohnungen, Büro's, Geschäfte und andere Innenräume erhalten durch einen individuellen Anstrich Eigenschaften wie Wärme, Freundlichkeit oder auch Aufregung und Action. Die Kombination der guten, alten Handwerkskunst mit modernen aber auch alten, längst vergessenen Materialien und Techniken, ermöglicht es, in Abstimmung mit vorhandenen Einrichtungen wie Böden, Möbel usw., das ideale Farbkonzept zu finden.

Foto...

Lackierung


Ob Eisengeländer, Holzmöbel, Heizkörper oder Türen, die Objekte werden einer fachgerechten Vorarbeit unterzogen und danach ordnungsgemäß lackiert, sodass sie wieder mit neuem Glanz der Abnutzung und Witterung trotzen können.

Foto...

Dekorative Gestaltung


Räumlichkeiten verlangen oft nach besonderer Gestaltung. Hierzu bieten sich kreative Techniken an: Lasur- und Spachteltechniken schaffen besondere Oberflächen. Bordüren oder gemalte Ornamente sorgen für edle Details. Vergolden oder Marmorieren von Objekten gibt den Räumen oft einen besonderes Flair.

Foto...

Gips- und Trockenbau


Trockenbau heißt umweltschonendes Bauen und hat Zukunft. Trockenbaukonstruktionen weißen eine ausgezeichnete Schall- und Wärmedämmeigenschaft auf und können mit den dazu geeigneten Materialien auch den geltenden Brandschutzbestimmungen entsprechen. Gips ist ein natürlicher Werkstoff der Feuchtigkeit aufnimmt und sie auch wieder abgibt. Errichten von Gipswänden ist eine sehr flexible Bauweise, die eventuelle spätere Umbaumaßnahmen erleichtern. Besonders geschätzt wird die Trockenbauweise auch wegen des geringen Gewichts. Deshalb setzt der Betrieb auf fachgerechte Ausführung von Gipswänden und abgehängte Decken. Dazu gehören auch die akustische Dämmungen.

Foto...

Dämmarbeiten


Ein Wärmedämmverbundsystem wird hauptsächlich zur außenseitigen Dämmung von Gebäuden verwendet. Der Aufbau besteht normalerweise aus einer Dämmplatte die auf den Untergrund geklebt und gedübelt wird, einer Putzträgerschicht (armierter Unterputz) und einer Oberflächenschicht (Oberputz). Wärmedämmverbundsysteme tragen erheblich zum einsparen von Geld und Energie bei und schützen nebenbei die Umwelt. Sie können auch nachträglich an Fassaden angebracht werden. Die Firma Mitterstieler montiert Vollwärmeschutz mit Mineralschaumplatten oder mit EPS-Platten laut Herstellervorschrift.
Mineralschaumplatten sind nicht brennbar, feuchtigkeitsunempfindlich, biologisch abbaubar und EPS-Platten sind preisgünstig.

Foto...

Schimmelsanierung


Schimmel löst Krankheiten wie Asthma, Allergien, chronische Erschöpfung und Rheuma aus. Sobald muffiger Geruch oder schwarze Flecken sich breit machen, ist es höchste Zeit gegen den Schimmelpilz vorzugehen. Nach einer genauen Ursachenermittlung kann gegen Schimmel erfolgreich vorgegangen werden. Oft ist ein zu hohe Feuchtigkeit in den Räumen schuld. Entzieht man diese durch gezielte Maßnahmen, so nimmt man dem Schimmelpilz den überlebenswichtigen Nährboden. Als zertifizierter Fachbetrieb für Schimmelsanierung geht die Firma Mitterstieler den Ursachen auf den Grund und trifft Maßnahmen diese zu entfernen. Eine bewährte Methode ist die Montage der sogenannten Klimaplatte, eine mineralische Wärmedämmplatte aus zellstoffverstärktem Calcium-Silikat. Diese dämmt nicht nur, sondern sie hat hervorragende Eigenschaften die Raumfeuchtigkeit zu absorbieren und dadurch die verheerende Kondenswasserbildung zu verhindern. Sie sorgt für ein gesundes und angenehmes Raumklima.

Foto...

Beschichtungen zur Abschirmung elektronischer Felder


Elektrosmog ist gesundheitsschädigend und muss daher unbedingt beseitigt oder gedämpft werden. Das geschieht folgendermaßen:

  1. Ermittlung elektromagnetischer Störfelder durch den Baubiologen.
  2. Erdung der Wand und Decke mittels Erdungsband.
  3. Ausspachteln von Maueröffnungen durch Erdungskabel.
  4. Grundierung der Wand und Decke.
  5. Einmaliger, sorgfältiger Anstrich mit spezieller graphithaltiger Abschirmfarbe.
  6. Nach Einhaltung der Trockenzeit eigentlicher Innenanstrich.

Bei der Beschichtung von Innen- oder Außenwänden kann statt herkömmlichen Armierungsgewebe aus Kunststoff oder Glasfaser ein spezielles Gewebe aus Metall verwendet werden. Werden die einzelnen Gewebebahnen richtig verbunden und geerdet, dann entsteht ein hochwirksamer Schutz gegen elektromagnetische Strahlung. Farben, Tapeten und Putze mit Schirmwirkung verfügen über leitfähige Zusätze aus Graphit oder Metall. Für die Schutzwirkung entscheidend ist die Verarbeitungsqualität, die Dicke des Auftragens und die Untergrundbeschaffenheit.

Foto...

Beschriftung


Nutzen Sie die Möglichkeit durch Beschriftung Räume oder andere Bauteile zu kennzeichnen. Die Firma Mitterstieler beschriftet Ihr Privathaus, Geschäftslokal, Hotel, Industriegebäude, sowie im Innenbereich WC, Speisesaal, Konferenzraum usw.
Von der historischen Kalligraphie, der Kunst des Schönschreibens von Hand, reicht die Palette der verschiedenen Schriftarten, bis hin zu modernen Schriftzügen. Finden Sie, durch gute Beratung, Ihre individuelle Textbeschriftung, Grafik oder Logo für Ihr Bauvorhaben.

Foto...

Putz- und Spachteltechnik


Von historischen bis zu zeitgenössischen Techniken, von Terrastone, Marmorino, Stucco Veneziano und anderen Kalkedelputzen über dekorative Lehmputze bis zu Stuckatur-, Effekt- und Patinatechniken mit unterschiedlichen Werkstoffen. Neuerdings besteht ein gesteigertes Interesse für die sehr alte Sgraffito bzw. Putzkratztechnik, da man sie sehr gut als künstlerisches Ausdrucksmittel in ihren verschiedenen Ausführungsarten einsetzen kann.

Foto...

Blattvergoldung


Das Kunsthandwerk der Blattvergoldung fasziniert die Menschheit seit vielen Jahrtausenden. Bereits im alten Ägypten kannte man die Verzierung von Oberflächen mit Blattgold. So entstanden schon früh vergoldete Schriftzeichen, Ornamente, kunstvoll veredelte Gefäße, Figuren, Decken- und Wandverkleidungen. Die Ölvergoldung, wie sie unter anderem noch genannt wird, kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich auf allen erdenklichen Untergründen wie Metall, Holz, Stuck, Gips, Stein und Glas angewendet werden.

Foto...

Trompe l'oeil, Illusionsmalerei


Ein Trompe l'oeil ist eine illusionistische Malerei, die mittels perspektivischer Darstellung Dreidimensionalität vortäuscht. Durch Illusionsmalerei werden dem Betrachter das Vorhandensein baulicher Elemente und Einrichtungen oder räumliche Tiefe vorgetäuschen. Scheinarchitektur wurde bereits im Barock an Gewölben von Kirchen angewand. Besonders in Wand- und Deckenmalereien erweitern solche Bilder die Optik der Architekten. Sie lassen so Räume größer erscheinen oder erzeugen einen Ausblick auf Phantasielandschaften.
Die ältesten erhaltenen Beispiele kennt man aus Pompeji. Heutzutage kommt das Trompe l'oeil als meist private Raumgestaltung vor. Auch lebt es in der Gestaltung des öffentlichen Raumes auf, um architektonische Mängel an Fassaden zu kaschieren und eine belebte Atmosphäre an sterilen städtischen Leerräumen zu erzeugen.

Foto...

Restaurierung


Als Restaurierung bezeichnet man die Wiederherstellung eines alten Zustandes, welcher oft im Laufe der Zeit verloren gegangen ist. Die Firma Mitterstieler führt auch diese Arbeiten durch und achtet dabei besonders auf die Echtheit der Farben und Formen und widmet sich der Erhaltung von Werken. Es gelten dabei die Grundsätze des Respekts für das Original und seine Geschichte.
Restaurierung unterscheidet sich damit von Konservierung, die alle Maßnahmen umfasst, den Zustand eines Objektes zu stabilisieren und das Eintreten künftiger Schäden zu verlangsamen. Die Richtlinien für Restaurierung und Konservierung sind im "code of ethics" international festgeschrieben. Nach Untersuchung und Dokumentation von historischem Putz- und Farbschichten wird nach Absprache mit dem zuständigen Denkmalamt, das dafür erforderliche Sanierungskonzept erstellt.

Foto...

Denkmalschutz


Der Denkmalschutz sichert den geschichtlichen und kulturellen Erhalt alter und wertvoller Objekte. Die Firma Mitterstieler hat in den 47 Berufsjahren, mit überliefertem Fachwissen, schon zahlreiche unter Denkmalschutz stehende Objekte restauriert bzw. konserviert. Der Betrieb ist in die Liste für Denkmalmaler am Amt für Denkmalschutz der Provinz Bozen, Südtirol eingetragen.

Foto...

Säule Bordüre Frauen Eingang Fassade

 
less